Ländlermusik im Piemont

Gerne folgten wir übers Wochenende der Einladung des Ehepaars Trudy und Heinz Waser in ihr Haus nach Castiglione Tinella. Am Freitag Abend spielten wir für die eingeladenen Gäste auf dem Weingut Sergio Cerutti. Nebst den vielen kulinarischen Köstlichkeiten schätzten wir die Herzlichkeit dieser sympatischen Winzerfamilie und ihrer Gäste sehr. Am Samstag Abend fand im historischen Zentrum des Städtchens zum ersten Mal ein öffentliches Fest zum Abschluss der Weinernte statt. Die Begrüssungsworte des Initiators Heinz Waser wurden vom Sindaco Bruno Penna herzlich verdankt. Sogar eine Schweizerfahne hatte das OK für das Festa di fine Vendemmia mit Schweizer Beteiligung aufgetrieben! Die Weinbauern des Ortes schenkten ihre Tropfen aus, das Buffet mit piemontesischen Spezialitäten richteten die Frauen her. Den zahlreichen Gästen gefiel die Schweizer Musik sehr gut. Wir führten viele interessante Gespräche rund um unsere Instrumente und Melodien und wurden für nächstes Jahr auf der Stelle wieder eingeladen.

Die Gemeinde Castiglione Tinella, mitten in den Moscato-Weinlagen des Piemonts gelegen, empfängt und verwöhnt die "Schweizer Delegation" zum Abschlussfest der Traubenernte.

Die Gemeinde Castiglione Tinella empfängt und verwöhnt die „Schweizer Delegation“.

 

 

 

 

RHM im Hof des Palazzo Monferrato.

RHM im Hof des Palazzo Monferrato.

Stimmungsbild im Cortiletto di Palazzo Monferrato im historischen Zentrum des Städtchens.

Stimmungsbild im Cortiletto di Palazzo Monferrato im historischen Zentrum des Städtchens.

Mitternachtsständchen für die Wirtefamilie im Ristorante Brusalino in Mango.

Mitternachtsständchen für die Wirtefamilie im Ristorante Brusalino in Mango.

Weinberge des Piemonts, soweit das Auge reicht.

Weinberge des Piemonts, soweit das Auge reicht.

Sonnenaufgang über Castiglione Tinella.

Sonnenaufgang über Castiglione Tinella.

 

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerung ans EVMF in Aarau

Nun findet das EVMF auch noch Einzug in unsere Homepage. Während Marc Roman in Aarau drei Tage lang im Einsatz war, vor allem mit „Entweder aber“ (Eröffnungsfeier und Radiosendung Zoogä-n-am Boogä) spielten wir mit der Roggehusemusig  nur am Samstag, dafür dreimal: Nach der Fahnenübergabe, beim Wettbewerbsvortrag und auf der Bühne in der Rathausgasse. Gerne haben wir zur fröhlichen Feststimmung beigetragen und uns von ihr begeistern lassen. Wir haben uns gefreut so viele altbekannte Musikanten zu treffen. Herzlichen Dank den Organisatoren für die gute Arbeit!

Am Samstag in der Rathausgasse zur nächtlichen Stunde. (Foto: G. Frei)

Marc Roman, Esther, Hannes und Heinz am Samstag in der Rathausgasse zur nächtlichen Stunde. (Foto: G. Frei)

Veröffentlicht unter Konzerte, Volksmusik | Hinterlasse einen Kommentar

RHM am MAG

14 Tage nach dem Volksmusikfest schon wieder Ländlermusik in den Gassen Aaraus. Zusammen mit Dominik Aegerter spielten wir über Mittag am Schlossplatz bei Biswind und Sonnenschein am Markt Aarauer Gewerbetreibender.

DSC03489 - Kopie

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

Zoogä-n-am Boogä mit der Roggehuse-Musig zum Nachhören

Die Sendung Zoogä-n-am Boogä mit der Roggehuse-Musig in einer etwas ungewöhnlichen Besetzung (Hannes Bäni, Andreas Baumann, Heinz Hirt und Esther Hächler) gibt’s zum online Nachhören.

Danke auch Sämi Studer für die Reprise in der gestrigen Fiirabigmusig!

Nach der Sendung-Abendstille im Bad Ramsach

Nach der Sendung-Abendstille im Bad Ramsach

 

Veröffentlicht unter Konzerte, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Zoogä-n-am Boogä – Live mit der Roggehuse-Musig

Am kommenden Freitag gibt’s die Roggehuse-Musig live im Kurhotel Bad Ramsach – und bei SRF Musigwälle live in der Sendung „Zoogä-n-am Boogä“ mit Beat Tschümperlin.

Wir freuen uns auf Zuhörer vor Ort und am Radio!

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

1. August-Brunch in Aarau

Die Bauernfamilie Knörr und ihre zahlreichen Helfer luden heuer bereits zum 20. Mal zum 1. August-Brunch auf den Binzenhof ob Aarau ein. Das reiche kulinarische Angebot für alle Hungrigen, sowie Rösslifahrten, Ponireiten und Gumpiburg für die Kinder lockten einmal mehr 800 Besucher auf den Distelberg.

Die RHM nahm vorerst auf der schön hergerichteten Bühne Platz.

Die RHM nahm vorerst auf der schön hergerichteten Bühne Platz.

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

Openair Kino Unterentfelden, Die Schweizermacher

Für eine fröhliche Schar von Zuschauern durften wir vor dem Film „Schweizermacher“ Schweizer Volksmusik zum Besten geben, als „Schweizermusikmacher“ sozusagen. Wegen Gewitterwolken und Strumböen konnte der Film nicht „openair“ gezeigt werden, sondern in der Turnhalle.

Vor dem Eindunkeln im Openair Kino Unterentfelden

Vor dem Eindunkeln im Openair Kino Unterentfelden

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

Musig i de Altstadt

Tolle Stimmung und volle Tische in der Rathausgasse. Die Roggehusemusig gibt alles inmitten von wummernden Bässen und heissen Rhythmen in den Strassen der Aarauer Altstadt.

Roggehusemusig vor dem Restaurant Altstadt, Aarau

Roggehusemusig vor dem Restaurant Altstadt, Aarau

Veröffentlicht unter Konzerte | Hinterlasse einen Kommentar

Geburtstagsfeier Peter Riederer auf der Blüemlismatt

An der Geburtstagsfeier von Peter Riederer genossen auch wir die frohen Gäste, die feine Bewirtung und die schöne Aussicht. Herzlichen Dank von unserer Seite!

Schöne Aussicht! Roggehusemusig auf der Blüemlismatt

Schöne Aussicht! Roggehusemusig auf der Blüemlismatt

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Volksmusikfestival 2014 Altdorf

Auch die Roggehuse-Musig erlebte in Altdorf auf, neben und hinter den Bühnen ein gemütliches und interessantes Volksmusikfest 2014!

Ausschnitt aus der Homepage des Veranstalters

JE LÄNGER, JE SCHÖNER!

Nach fulminantem Start wuchs die Freude am Volksmusikfestival Altdorf 2014 von Tag zu Tag noch weiter: die Temperaturen stiegen, das Publikum strömte je länger je zahlreicher ins Dorfzentrum und vor allem mehrten sich die musikalischen live-Erlebnisse. Da gab es absolute Ausnahmetalente im Hauptprogramm, grosse Neuentdeckungen bei den Formationen aus der Romandie und aus Frankreich sowie fast unbeschreiblich intensive Momente für das Publikum der Offenen Bühne. Ob Profi oder Amateur – vom 16. bis 18. Mai 2014 in Altdorf lebten alle ganz in ihrer Musik. «Es war das bisher schönste Volksmusikfestival Altdorf», fand ein begeisterter Zuhörer am Ende der dritten Austragung. Nicht minder beeindruckt reagierte die Presse und auch die Fotos sprechen für sich. Nun darf man gespannt sein auf die Zukunft!

Impression aus einer Gasse  am Volksmusikfestival Altdorf

Impression aus einer Gasse am Volksmusikfestival Altdorf

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar